Sonntag der 26.08.2018 Meisterschaftsspiel

SC Primsweiler – SGMS   0:1

 

Der erste Saisonsieg!

 

Hallo liebe Fussballfreunde,

Das zweite Auswärtsspiel bestritten wir beim Sportclub Primsweiler. Nach dem verpassten ersten Saisonsieg sollte es in Primsweiler nun endlich soweit sein.

 

Zum Spiel:

Die Anfangsphase der ersten Halbzeit der Partie war geprägt von vielen Fehlpässen auf beiden Seiten. Doch nach einer Viertelstunde kam Primsweiler immer besser ins Spiel und hatte auch einige Torchancen zu verbuchen. Wir kamen lediglich zu einer brauchbaren Torchance, die aber keine direkte Gefahr für den gegnerischen Torhüter hatte. Kurz vor der Pause gerieten wir dann doch fast in Rückstand. Nach einem unnötigen Foulspiel flog der fällige Freistoss an die Querlatte und hatten Glück, dass es zur Pause noch 0:0 stand.

In der zweiten Halbzeit war es ein sehr kampfbetontes Spiel auf beiden Seiten. Man merkte von Beginn an, dass beide Mannschaften den ersten Sieg einfahren wollten. Chancen waren zunächst also Mangelware. Doch Mitte der zweiten Hälfte kamen beide Teams wieder zu guten Torchancen. Zunächst scheiterte Primsweiler abermals nach einem Distanzschuss an der Latte, ehe wir freistehend vor dem Torwart den Ball nicht über die Linie drücken konnten. Doch in der 69. Minute war es dann soweit. Nach einem Eckball köpfte Ramadan Mazrek das 1:0 für unsere Mannschaft. Danach rannte Primsweiler an, kam aber nicht mehr zu zwingenden Torchancen und so konnten wir den knappen Vorsprung über die Zeit schaukeln.

 

Fazit:

Der erste Saisonsieg ist eingefahren. Es war vielleicht kein fussballerischer Leckerbissen, aber dennoch haben wir mit einer kämpferisch guten Leistung und etwas Glück auf unserer Seite das Spiel gewonnen.

Aufstellung:

Yannick Zeiß – Selami Mazrek – Nic Trampert – Lukas Schillo – Ramadan Mazrek – Christoph Klein – Tobias Koch – Jens Jäckels – Frederic Zeiß – Samir Mazrek – Alexander Giebel

 

Tore:

  1. Ramadan Mazrek