Login
  • logo 3transparent

    SG Morscholz-Steinberg



  • Kopf 010

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 011

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 012

    SG Morscholz-Steinberg

  • Kopf 013

    SG Morscholz-Steinberg

   
20.01.2018

Herrenturnier Countdown läuft ...

Noch



Link:
Turnierplan
   

Besucher  

Heute47
Gestern97
Woche144
Monat1570
Insgesamt187321

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

   

Spieltag 21 2015/2016

Details

Sonntag, der 20.03.2016 Meisterschaftsspiel in Waldhölzbach

SV Waldhölzbach – SG Morscholz/Steinberg        1:1

 

 Hallo liebe Fußballfreunde,

 

am vergangenen Sonntag war unsere Mannschaft beim Tabellenschlusslicht in Waldhölzbach zu Gast. Der Gastgeber konnte in dieser Saison lediglich eine Partie für sich entscheiden und lag abgeschlagen auf dem 16.Rang.

Aus diesem Grund ging unsere Mannschaft als klarer Favorit in dieses Spiel, dennoch war aufgrund unserer momentanen Personalsituation, spielerischen Verfassung und der anhaltenden Negativserie ohne Erfolgserlebnisse ein Unterschätzen des Gegners Tabuthema!

Wie bereits im vorherigen Spielbericht stand unser Spielführer Magnus nach knapp 5 Monaten wieder auf dem Platz!!! Verzichten mussten wir weiterhin neben den bereits bekannten seit Sonntag auf Peter Wagner (Bänderverletzung im Fuß) und Selami Mazrek (Erkältung). An diesem Sonntag fiel dann auch noch der zuletzt gut aufgelegte Johannes Wollscheid mit einer Grippe aus.

Mit dementsprechend einigen Umstellungen gingen wir in dieses Spiel. Von Beginn an diktierten wir die Partie, ließen den Ball in den eigenen Reihen laufen und schnürten die Gastgeber in deren eigener Hälfte ein. Die Torchancen konnten allerdings nicht genutzt werden. Entweder war der Pfosten im Weg oder ein Abwehrbein bzw. der Torhüter. Wie es im Fußball so üblich ist, so kam es auch.

Nach eigenem Freistoß in der gegnerischen Hälfte gewann der Gastgeber den Ball und spielte mit zwei Stationen gegen unsere aufgerückte und zu diesem Zeitpunkt unsortierte Defensive nach vorne. Der gegnerische Stürmer lief unbedrängt auf unseren Torhüter Steven Schäfer zu und ließ ihm mit einem platzierten Flachschuss keine Abwehrchance. Der Spielverlauf wurde auf den Kopf gestellt und der Gastgeber konzentrierte sich fortan nur noch um Defensivarbeit.

Mit einem schmeichelhaften 1:0 für die Gastgeber ging es in die Kabine.

Im zweiten Spielabschnitt stemmte sich unsere Mannschaft gegen die drohende Niederlage. Unsere Defensive ließ bis auf einen Torabschluss, der als Bogenlampe an die Latte duzte, keine Angriffe bzw. Tormöglichkeiten mehr zu. Es war quasi ein Spiel auf ein Tor mit etlichen Torchancen für unsere Mannschaft. Aber wie schon in der 1.Halbzeit platzte der Knoten nicht.

In der 70.Minute kamen wir dennoch nach einem Elfmeter durch Spielertrainer Bastian Brutscher zum Ausgleich. In der Folge bissen wir uns immer wieder an der tief stehenden Defensive der Gastgeber die Zähne aus und fanden keine Mittel das Spiel für uns zu entscheiden.

So blieb es nach 90 Minuten beim 1:1 Unentschieden, was den Gastgeber sichtlich mehr freute als uns!

Fazit:

Das Spiel war geprägt von Hektik, spielerischen Unzulänglichkeiten unsererseits, etlichen Unterbrechungen und kaum Spielfluss!

Nach dem 1:0 der Gastgeber fand unsere Mannschaft gegen aufopferungsvoll verteidigende Gastgeber kein probates Mittel Tore zu erzielen!

Die sich bietenden Torchancen konnten allesamt nicht genutzt werden und wurden teilweise fahrlässig vergeben. So musste ein Elfmeter her, der die Niederlage noch gerade so abwenden konnte.

Die Niederlagenserie konnte gestoppt werden, allerdings konnte unsere Mannschaft mit dem Unentschieden, das sich wie eine Niederlage anfühlte, gegen das Tabellenschlusslicht absolut nicht zufrieden sein!!

Es bleibt zu hoffen, dass wir aus dieser Leistung als Mannschaft die richtigen Schlüsse ziehen um wieder auf die Siegerstraße zu gelangen !

Das nächste Spiel (22.Spieltag) findet am Ostermontag um 15 Uhr in Morscholz statt!

Gegner ist die Reserve aus Wadrill, die uns im Hinspiel bereits besiegen konnte!

Aufstellung:

1.Mannschaft: St. Schäfer – L. Schillo - J. Jäckels - J. Dillenburger - B. Brutscher – F. Meyer – Sa. Mazrek (65. L. Fries) – M. Brutscher – Ph. Hömberg (46. J. Balzer) – A. Giebel – D. Becker

Dirk Becker / Bastian Brutscher

   
Copyright © 2018 Webseite des SV Morscholz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.