Login
  • logo 3transparent

    SG Morscholz-Steinberg



  • Kopf 010

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 011

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 012

    SG Morscholz-Steinberg

  • Kopf 013

    SG Morscholz-Steinberg

   
20.01.2018

Herrenturnier Countdown läuft ...

Noch



Link:
Turnierplan
   

Besucher  

Heute47
Gestern97
Woche144
Monat1570
Insgesamt187321

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

   

Spieltag 12 2015/2016

Details

Sonntag, der 25.10.2015 Meisterschaftsspiel in Morscholz

SG Morscholz/Steinberg – SV Konfeld        3:1

Hallo liebe Fußballfreunde, 

am vergangenen Sonntag war unser Nachbar aus Konfeld bei uns in Morscholz zu Gast. Ein Derby das sowohl aufgrund der nachbarschaftlichen sportlichen Rivalität als auch der aktuellen Tabellenkonstellation (4. gegen 5.) als ein sehr spannendes Spiel anzusehen war.

Nach der Hiobsbotschaft von der schlimmen Verletzung von unserem Spielführer und unermüdlichen Antreiber Magnus Brutscher aus dem Spiel in Wahlen (Innenband-, Meniskus- und Kreuzbandriss im Knie à wurde bereits operiert) setzte unsere Mannschaft alles daran zusammen für „Maggi“ einen Erfolg einzufahren!

Von Beginn an war dies auch zu spüren. Durch den neu besetzten Sturm in persona der reaktivierten Kevin Sorgen und Roman Klesen war sofort Bewegung nach vorne zu spüren.

Es dauerte nur 10 Minuten ehe unser Ersatz-Spielführer Sven Engelke einen schönen Eckball von Samir Mazrek mustergültig per Kopf zur Führung einnetzte. (4.Kopfballtorbeteiligung binnen einer Woche !). Danach übernahm unsere Mannschaft die Spielkontrolle und wusste kämpferische und spielerische Aspekte in die Waagschale zu werfen.

Nach 35 Minuten eroberte Bastian Brutscher im Mittelfeld den Ball und drang über außen in den Strafraum ein. Seine halbhohe Hereingabe sprang einem Gästespieler an den Arm, wodurch der Schiedsrichter folgerichtig auf Strafstoß entschied. Bastian schnappte sich den Ball und sein Schuss konnte Gästetorwart Schneider zunächst parieren, am Nachschuss war er jedoch machtlos. So konnte die Führung auf 2:0 ausgebaut werden.

Überschattet wurde die erste Halbzeit zwei Minuten vor dem Pausenpfiff von einer erneuten Verletzung: Der bis dahin sehr agile Roman Klesen landete nach einem Luftduell unglücklich seitlich auf seinem Fuß. Roman wurde von unseren Spielern vom Platz getragen und mit dem herbeigerufenen Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht (vorläufige Diagnose: Sprunggelenkbruch und Bänderriss).

Der nächste Schock den unser Team verdauen musste !

Die zweite Halbzeit war geprägt von Ballschiebereien im Mittelfeld.

Unsere Mannschaft verpasste es nach stellenweise schönen Spielzügen bei drei Eins-gegen-Eins-Situationen das vorentscheidende 3:0 zu erzielen. So blieb es lange beim 2:0.

Nachdem Lukas Schillo (Fuß umgeknickt) ebenfalls verletzt das Feld verlassen musste, erhöhte der Gast aus Konfeld den Druck und stemmte sich gegen die bevorstehende Niederlage.

Nach einem überflüssigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung schaltete Konfeld schnell um und die Hereingabe von außen erwischte Selami Mazrek beim Abwehrversuch unglücklich mit der Fußspitze und bugsierte den Ball an Dirk Becker, der bis dahin fast beschäftigungslos war, vorbei ins eigene Netz (79.).

Unsere Mannschaft versäumte es speziell zuvor den „Sack zuzumachen“ und kassierte so den Anschlusstreffer, der natürlich dem Gast aus Konfeld die zweite Luft verschaffte.

Zwingende Torchancen konnte der SVK allerdings in der Folge nicht mehr kreieren und so war es Kevin Sorgen vorbehalten mit einem schönen Schuss, der leicht abgefälscht wurde, kurz vor Schluss die endgültige Entscheidung herbeizuführen und auf 3:1 zu erhöhen.

   

Fazit:

An diesem Sonntag war wie in der letzten halben Stunde in Wahlen wieder „Ein Team“ auf dem Platz !

Von Beginn an zeigte sich unsere Mannschaft gewillt im Derby gegen unseren Tabellen-nachbarn aus Konfeld keinen Zweifel an einem Heimsieg aufkommen zu lassen!

Die beiden schwerwiegenden Verletzungen von Magnus Brutscher und Roman Klesen trüben natürlich die Stimmung und die Euphorie, dennoch hat unsere Mannschaft trotz der verletzungsbedingten Rückschläge und der damit einhergehenden Personalnot den Siegeswillen aufgebracht um dem Gast aus Konfeld an diesem Sonntag keine Chance auf Punkte zu geben !

Der Heimsieg war hochverdient und die mannschaftliche Geschlossenheit war spürbar! Wir verteidigten den 4.Tabellenplatz und konnten durch diesen Heimsieg bis auf einen Punkt an das Spitzentrio heranrücken!  

Unsere 2.Mannschaft musste leider erneut aufgrund des momentanen wie oben bereits erwähnten Personalmangels ihr Heimspiel gegen die Reserve aus Konfeld absagen!

 

Das nächste Spiel (13.Spieltag) findet bereits am kommenden Freitag statt !!!

30.10.15, Anstoß 19:00 Uhr in Weiskirchen

Aufstellung:

1.Mannschaft: D. Becker – L. Schillo (60. J. Jäckels) - B. Brutscher - J. Dillenburger – Se. Mazrek –  S. Engelke – F. Meyer – Sa. Mazrek – P. Wagner – K. Sorgen (90. L. Fries) – R. Klesen (43. J. Wollscheid)

Dirk Becker / Bastian Brutscher

   
Copyright © 2018 Webseite des SV Morscholz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.