Login
  • logo 3transparent

    SG Morscholz-Steinberg



  • Kopf 010

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 011

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 012

    SG Morscholz-Steinberg

  • Kopf 013

    SG Morscholz-Steinberg

   
20.01.2018

Herrenturnier Countdown läuft ...

Noch



Link:
Turnierplan
   

Besucher  

Heute46
Gestern97
Woche143
Monat1569
Insgesamt187320

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

   

Spieltag 07 2015/2016

Details

Sonntag, der 20.09.2015, Meisterschaftsspiel in Wadrill

FC Wadrill 2 - SG Morscholz/Steinberg                2:1

Hallo liebe Fußballfreunde,

am vergangenen Sonntag war unsere Mannschaft bei der Reserve in Wadrill zu Gast. Zu dem ohnehin schon dünn besetzten Kader kamen weitere Spieler (Jan Dillenburger, Daniel Brücker, Phil Hömberg) hinzu, die an diesem Wochenende nicht zur Verfügung standen.

Dadurch rückte der wiedergenesene Johannes Wollscheid (nach Handverletzung) in die Startelf.

In der 1.Halbzeit bestimmte unsere Mannschaft das Spiel. Gegen die gut organisierte und aggressive Heimmannschaft taten wir uns über weite Strecken schwer Druck auf die Hintermannschaft des Gegners auszuüben.

Dennoch kamen wir mehrfach nach guten Ballkombinationen in aussichtsreiche Positionen. Leider fehlte in diesen Positionen die letzte Genauigkeit beim finalen Pass.

Lediglich Sven Engelke traf mit einem platzierten Flachschuss von der Strafraumgrenze ins gegnerische Gehäuse.

Der FCW hatte im ersten Spielabschnitt zwei Torabschlüsse, die von Dirk Becker aber vereitelt werden konnten. So ging es mit einer verdienten 1:0 Auswärtsführung für unsere Mannschaft in die Kabinen.

In der 2.Halbzeit zeigte sich ein ganz anderes Bild. Es spielte nur noch die Heimmannschaft und unsere Mannschaft ließ sich nur noch in die Defensive drücken. Durch zwei Auswechselungen in unseren Reihen waren wir zudem gezwungen wieder umzustellen und unser Spielfluss kam völlig abhanden.

So kam Wadrill Mitte der 2.Halbzeit auch zum verdienten Ausgleich.

Unsere Mannschaft konnte sich nicht mehr befreien und die Entlastung nach vorne fand nicht statt. Bei zwei, drei Abschlussmöglichkeiten fehlte die letzte Präzision, sodass der gegnerische Torhüter Simon nicht entscheidend eingreifen musste.

Die Heimmannschaft drückte im 2.Spielabschnitt vehement auf die Führung, die dann nicht lange auf sich warten ließ. Nach einer missglückten Abseitsfalle unserer Abwehr liefen die Stürmer des FCW zu dritt auf unser Tor zu. Dirk Becker konnte den ballführenden Spieler gekonnt nach außen drücken, dennoch konnte der Ball nach innen gepasst werden. Den halbhohen Querpass drückte zu allem Überfluss Bastian Brutscher unglücklich über die Linie.

Dieses Gegen-/Eigentor war symptomatisch für unsere 2.Halbzeit.

Die Verzweiflungsvorstöße unserer Elf waren letztendlich nicht von Erfolg gekrönt und die Hintermannschaft des FCW konnte diese gekonnt verteidigen.

Die Heimmannschaft hatte in der Schlussphase noch einige Torchancen. Ein Freistoß aus 18 Meter fischte unser Torwart Dirk Becker aus dem Winkel. Auch bei zwei weiteren Großchancen blieb unser Keeper Sieger.

So blieb es am Ende beim 2:1 Heimerfolg für den 2.Hieb des FC Wadrill.

Fazit:

Aufgrund der einseitigen 2.Halbzeit war die Auswärtsniederlage unseres Teams hochverdient! Wir zeigten über weite Strecken trotz Führung keine Gegenwehr mehr und überließen der Heimmannschaft die völlige Kontrolle.

Unsere Mannschaft ließ alle Tugenden, die im Fußball von Nöten sind, vermissen und konnte am Ende noch froh sein, dass das Ergebnis nicht höher ausfiel.

Die Mannschaften im oberen Drittel der Tabelle konnten allesamt Siege einfahren, sodass oben wieder alles eng zusammen ist.

Die Leistung der 2.Halbzeit muss aufgearbeitet werden und darf in den kommenden Wochen in dieser Form und Art und Weise nicht mehr vorkommen!

Das nächste Spiel findet bereits am Samstag, 26.09.15 um 18 Uhr in Michelbach statt (auf Wunsch des TuS Michelbach)   !!!

Unsere 2. Mannschaft verlor am frühen Sonntagmittag ihr Heimspiel mit 3:7 !

Kader:

  1. Mannschaft: D. Becker – Se. Mazrek – L. Schillo – P. Wagner – M. Brutscher – F. Meyer – B. Brutscher - J. Jäckels – Sa. Mazrek (75. A. Brust) – S. Engelke – J. Wollscheid (65. A. Giebel)

Dirk Becker / Bastian Brutscher

 

   
Copyright © 2018 Webseite des SV Morscholz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.