Login
  • logo 3transparent

    SG Morscholz-Steinberg



  • Kopf 010

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 011

    SG Morscholz-Steinberg
  • Kopf 012

    SG Morscholz-Steinberg

  • Kopf 013

    SG Morscholz-Steinberg

   
20.01.2018

Herrenturnier Countdown läuft ...

Noch



Link:
Turnierplan
   

Besucher  

Heute47
Gestern97
Woche144
Monat1570
Insgesamt187321

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

   

Spieltag 02 2015/2016

Details

Sonntag, der 16.08.2015 Meisterschaftsspiel in Schmelz

SG Schmelz-Limbach 3 - SG Morscholz/Steinberg              0:1


Hallo liebe Fußballfreunde,

am vergangenen Sonntag war unsere Mannschaft auf dem Rasenplatz in Schmelz zu Gast.

Mit den Erinnerungen aus der Vorsaison, bei der der Gegner uns in beiden Spielen Paroli bot und der Tatsache, dass der eigene 2.Hieb bereits freitags spielte, musste unsere Mannschaft sich darauf einstellen, dass der Gegner eine starke Elf ins Spiel schickte.

Auf zwei Positionen verändert zur Vorwoche begann unsere Mannschaft. Der reaktivierte Daniel Brücker spielte auf der linken Außenbahn (verletzungsbedingter Ausfall von Tim Kopp) und der ebenfalls zurückgekehrte Peter Wagner verteidigte im Abwehrzentrum.

Von Beginn an waren wir bemüht auf, für uns ungewohntem Terrain (Rasenplatz), Struktur ins Spiel bringen und über Ballstafetten den Weg zum gegnerischen Tor zu finden.

Nach einer Viertelstunde war es schließlich soweit als der im Sturmzentrum eingesetzte Sven Engelke einen Pass von Bastian Brutscher - aus dem Mittelfeld über die Abwehr - gut verarbeitete und im Sechzehner freistehend zum Abschluss kam. Seinen Schuss konnte der Gästetorhüter gerade so parieren war aber beim Nachschuss von Samir Mazrek machtlos.

Nach dem 1:0 hatte unsere Mannschaft noch zwei, drei Hochkaräter. Einen Weitschuss von Jan Dillenburger konnte der weit vor dem Tor stehende Gästekeeper noch an die Latte lenken, von wo aus er für den Großteil der Zuschauer und Spieler deutlich sichtbar hinter der Torlinie aufschlug. Der Pfiff des Schiedsrichters blieb aus und so stand es weiter 1:0.

Der Schiedsrichter war es auch, der bei einigen Offensivaktionen unsererseits – teilweise unberechtigt - auf Abseits entschied und ein Handspiel des Gegners im Strafraum nicht wahrnahm.

Dennoch ließen wir im Spiel nach vorne die letzte Entschlossenheit vermissen und waren oftmals zu ungenau im letzten Abspiel.

Die Hausherren hatten durch einen abgefälschten Pfostenschuss, nachdem wir dem Gegner auf außen zu viele Freiräume ließen, die einzige nennenswerte Torchance im ersten Spielabschnitt.

In der 2.Halbzeit wollte unsere Mannschaft die spielerische Überlegenheit auch in Tore ummünzen. Dies gelang nicht, da unser Angriffsspiel an diesem Sonntag viel zu zerfahren und ungenau war!

So kämpfte sich die Heimmannschaft zurück in die Partie und drückte mit zunehmender Spieldauer auf den Ausgleichstreffer. Die gut stehende Abwehrkette um Peter Wagner wusste dies allerdings souverän zu verhindern.

Nach einer Großchance kurz vor Spielende, die unser Keeper Dirk Becker stark vereitelte, stand ein 1:0 Auswärtssieg zu Buche!

Unsere 2. Mannschaft zeigte im Anschluss gegen die Reserve aus Büschfeld (Kirmesspiel in Büschfeld) eine ganz starke Leistung und errang die ersten regulären drei Punkte mit einem auch in dieser Höhe verdienten 10:1 Kantersieg !!!

Torschützen waren dabei Roman Klesen (4), Kevin Sorgen (2), Phil Hömberg, Achim Brust, Johannes Wollscheid und Jens Jäckels.

Fazit:

Auch an diesem Sonntag zeigte unsere 1.Mannschaft in vielen Bereichen kein gutes Spiel. Zu zerfahren, unpräzise und hektisch agierten wir in vielen Situationen.

Sowohl in den spielerischen, läuferischen und taktischen Bereichen muss unsere Mannschaft in den kommenden Wochen zulegen!

In der Tabelle –Momentaufnahme- belegt unsere Mannschaft nach zwei knappen Siegen aus zwei Spielen den 1.Platz!

Am kommenden Wochenende begrüßt die Mannschaft den wieder erstarkten Gegner aus Büschfeld.

Das Heimspiel wird in Steinberg ausgetragen!!!

Aufstellung:

1.Mannschaft: D. Becker - M. Brutscher - B. Brutscher - J. Dillenburger (83. P. Hömberg) – L. Schillo - Se. Mazrek –  S. Engelke – F. Meyer – D. Brücker – P. Wagner – Sa. Mazrek (88. J. Jäckels)

2.Mannschaft: Y. Zeiß – A. Weingarten – P. Weber – A. Brust – M. Ott – K. Sorgen – P. Hömberg – A. Giebel – R. Klesen - J. Jäckels – J. Wollscheid

Dirk Becker / Bastian Brutscher

 

   
Copyright © 2018 Webseite des SV Morscholz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.