Nach 2 Jahren ohne zweite Mannschaft konnten wir am ersten Spieltag zum ersten Mal wieder eine Reserveelf auf den Platz schicken!

Gegner sollte bei bestem Wetter die SG Perl/Besch 3 sein, welcher aufgrund der Vorjahresplatzierung ein starker sein sollte!
Das Spiel, welches unter der Leitung von Hermann-Josef Molitor stand, begann zerfahren und unsere Truppe hielt stark dagegen! In der Mitte der ersten Hälfte konnte Perl dann durch einen sicher verwandelten Elfer in Führung gehen. Diese sollte aber nicht lange halten. Die Führung wurde dann durch unseren Youngster Noah Grünewald nach schön ausgeführtem Eckball egalisiert – mit Köpfchen. Mit einem 1:1-Unentschieden ging es dann in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte ging Perl nach einem Eigentor unsererseits erneut in Führung. Aber auch diese sollte wieder ausgeglichen werden: Unser Keeper Dennis Heinz verwandelte einen uns zugesprochenen Strafstoß souverän zum 2:2-Ausgleich. Nun schwanden allerdings die Kräfte unserer II. Garde, Zuordnung und Laufbereitschaft ließen in der Folge immer mehr nach, was dazu führte, dass Perl erneut in Führung gehen konnte. Kurz vor Schluss versuchte man noch einmal das Spiel auszugleichen und bot den Gästen somit viel Platz für Konter und Gegenangriffe. Die Quittung war der Treffer zum 4:2, was zeitgleich auch der Endstand sein sollte.

Als Fazit bleibt zu sagen: Gelungener Auftakt trotz des Ergebnisses – darauf lässt sich aufbauen!

Tore:
1:1 Noah Grünewald
2:2 Dennis Heinz

Aufstellung:
Dennis Heinz, Christian Bies, Jens Jäckels, Niklas Hoff, Simon Schnur, Noah Grünewald, Lucas Geib, Timo Schäfer, Steven Clemens, Alexander Giebel, Yannik Maus, Sebastian Arend, Selami Mazrek, Julian Klein, Andreas Weingarten