Spieltag 21 2017/2018

Sonntag der 18.03.2018  Meisterschaftsspiel

SGM – Nunkirchen      1:3

Niederlage im Derby

 

Hallo liebe Fußball-Fans.

Nach dem starken Spiel am Mittwoch gegen den Tabellenführer Schmelz-Limbach II stand gestern das Lokalderby gegen Nunkirchen auf dem Programm. Trotz eisiger Temperaturen kamen etwa 80 Zuschauer um sich das Spiel anzusehen.

Zum Spiel:

Von Beginn an sahen die Zuschauer ein eher mäßiges Fußballspiel. Beide Mannschaften zeigten nur wenige schöne Spielzüge und agierten überwiegend mit langen Bällen. Das Nunkircher Team zeigte sich insgesamt willensstärker, gewann die entscheidenden Zweikämpfe im Mittelfeld und machte mehr Druck nach vorne. In der 11. Minute erzielte Etienne Lauk dann das 0:1 für die Gäste. Unsere Mannschaft konnte sich auch im Anschluss nicht zusammenraufen und musste in der 33. Minute das 0:2 hinnehmen.

Nach der Halbzeit zeigte die SG nun mehr Gegenwehr und erspielte sich einige Chancen, allerdings nur wenige zwingende. So war es in der 70. Minute ein Eigentor von Nunkirchen, das den Anschluss brachte. Fast im Gegenzug fand ein langer Ball den Weg durch unsere Abwehr. Den folgenden Querpass verwandelte Mark Meier sicher zum 1:3 und entschied damit das Spiel.

 

Fazit:

Schwaches Spiel unserer Elf. Nunkirchen als verdienter Sieger.

 

Aufstellung:

Zeiß Yannick, Trampert Nic, Zeiß Frederic, Göttert Michel, Giebel Alexander, Wagner Peter Brust Joachim, Sochurek Robin, Engelke Sven, Mazrek Ramadan, Jäckels Jens, Hoff Niklas, Mazrek Samir, Sorgen Oliver

 

Wechsel:

(59.) Zeiß, Frederic Schillo, Lukas

(75.) Sorgen, Oliver Giebel, Alexander

(76.) Lauck, Etienne Klein, Christian

(79.) Brust, Achim Mazrek, Samir

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.