Arbeitseinsatz Sportanlage

Damit unsere Sportanlage in Morscholz zum Saisonauftakt in einem angemessenen Zustand ist, findet am 27.07.19 (Samstag) ab 09:30 Uhr ein Arbeitseinsatz statt. Zwar wurde in der Sommerpause bereits viel gearbeitet, allerdings bleibt noch einiges zu tun. 


Hier ist jede helfende Hand willkommen! 

Trainingsauftakt der SG

Saisonvorbereitung Herrenmannschaft:
 
Am Dienstag, 25.06. um 19:30 Uhr starten die Herren unter unserem neuen Trainer Nour-Eddine Rasani mit der ersten Trainingseinheit auf unserem Sportplatz in Morscholz in die Saisonvorbereitung. 
Da auch wieder eine II. Mannschaft gemeldet wurde, würden wir uns hier über möglichst viele anwesende Spieler
freuen. Der komplette Trainingsplan kann auf der Homepage eingesehen werden. 

Nach den Einheiten steht das Clubheim selbstverständlich allen Besuchern offen.

Sieger der 1. Dartmeisterschaft:

An unserer 1. vereinsintern Dartsmeisterschaft am 08.06.19
nahmen 16 Spieler/innen teil. 
Nach spannenden Spielen stand folgendes Ergebnis:

1.) Julian „Der Profi“ Balzer-Rimbach
2.) Etienne Lauck
3.) Jürgen Zender
4.) Julian Klein

Wir gratulieren den platzierten Spielern recht herzlich.
Aufgrund der guten Resonanz wird es in 2020 eine Neuauflage 
mit hoffentlich noch mehr Teilnehmern geben.

Neuer Spielertrainer für unsere SG

Die SG Morscholz-Steinberg wird mit einem neuen Spielertrainer in die nächste Saison starten. 

Noir Rasani wird die Nachfolge von Alexander Giebel und Nicola Vidak antreten. Alexander Giebel wird in Zukunft nur noch als Spieler aktiv sein. 

Der 37- jährige Rasani wechselt vom Kreisligisten SV Kell nach Morscholz und wird als Spieler sowie als Trainer den Verein unterstützen.

Sieger Hallenturnier der Damen 2019

Sieger: 1. FC Riegelsberg

Wir blicken zurück auf einen langen und spannenden Turniertag und bedanken uns recht herzlich bei allen Mannschaften, die für faire und kurzweilige Spiele gesorgt haben. 


In einem offenen Finalspiel konnte der 1. FC Riegelsberg einen 2:0-Sieg gegen die SG 99 Andernach einfahren. An dieser Stelle noch einmal Herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam.
Den dritten Platz belegt der SV Dirmingen, der sich gegen die Damen vom SC Siegelbach durchsetzen konnte.


Als beste Torschützin darf sich Michaela Scheid mit drei Treffern in der Finalrunde auszeichnen.

Ein Dank geht an alle teilnehmenden Mannschaften, die wir hoffentlich auch im kommenden Jahr bei uns in der Herbert-Klein-Halle in Wadern begrüßen dürfen.

Ebenfalls möchten wir uns bei allen Helfern und Organisatoren des 1. AOK Ladies-Cups bedanken, die unterstützt haben dieses Turnier durchzuführen.